Startseite
British Museum
Dubai Fountain
Südwestflorida
Las Vegas Heiraten
Kennedy Space Center
Burj Khalifa
Marina Mall
Miami Metro Zoo
New York Zeitzone
Orlando in Florida
Singapur Shopping
Turks und Caicosinseln
 

Dubai Creek

 
Dubai Creek mit Wolkenkratzern
 

Der Dubai Creek ist ein natürlicher Meeresarm des Persischen Golfes der die Stadtteile Bur Dubai und Deira trennt. Er hat eine Gesamtlänge von 14 Kilometer und eine Breite von 115 Meter. Während einer Dubai Reise ist ein Besuch des Dubai Creeks sehr empfehlenswert und bei einer Dubai Stadtrundfahrt macht man dort in der Regel einen Stop um sich dort die Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Die bekannteste Sehenswürdigkeit am Dubai Creek sind natürlich die Abras, das sind die Wassertaxis wo man für ein paar Dirham den Dubai Creek überqueren kann. Mittlerweile gibt es aber in Dubai moderne Abras die sich Dubai Water Taxi nennen und klimatisiert sind. Die Gründung und die rasante Entwicklung des Emirats Dubai ist auf den Dubai Creek zurückzuführen. Die ersten modernen Gebäude, Wolkenkratzer, Hotels und Shopping Malls entstanden am Dubai Creek. Der Dubai Creek war früher auch sehr wichtig für die Wirtschaft da dort die Dhows angelegt haben und Waren transportiert haben. Der internationale Schiffsverkehr wird heute über den Hafen in Dubai abgewickelt aber es gibt immer noch ein paar Dhows die am Dubai Creek anlegen und von dort aus Handel betreiben. Für Touristen ist das sehr interessant dort einmal zuzuschauen was dort alles transportiert wird. Allerdings sind keine Kreuzfahrten auf dem Creek möglich da dieser dann doch zu klein wäre.

Über den Dubai Creek führen drei Brücken die Business Bay Bridge, Al Maktoum Bridge und die Al Garhoud Bridge. Auf der anderen Seite des Dubai Creeks befindet sich der Dubai Creekside Park der bei Touristen sehr beliebt ist und an heißen Sommertagen schatten bietet. Der Dubai Creek wird derzeit verlängert um die Infrastrukur zu verbessern. Viele Großprojekte werden dort gebaut wie zum Beispiel The Lagoons, Culture Village, Dubai Festival City oder Jewel of the Creek. Viele Golfplätze, Marinas und Yachthäfen werden dort entstehen und auch das Dubai Opera House. Selbstverständlich gibt es auch sehr viele Luxushotels und Shopping Malls am Dubai Creek wo man bummeln gehen kann. Bekannt ist sicherlich der Deira City Centre oder die Dubai Festival City Shopping Mall. Golfen kann man zum Beispiel am Dubai Creek Golf & Yacht Club der sicherlich bei vielen Touristen bekannt ist. Der Dubai Gold Souk oder der Dubai Gewürz Souk sind vom Dubai Creek sehr gut zu Fuß erreichbar.

Viele Geschäftsleute übernachten gerne in der Nähe des Dubai Creeks da man von dort aus den Dubai International Airport sehr schnell erreichen kann. Ein Besuch des Dubai Creek sollte unbedingt zum Pflichtprogramm einer Dubai Reise gehören und man sollte genügend Zeit einplanen um sich dort die Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Man kann sich dort anschauen wie einmal alles in Dubai begonnen hat und das Dubai Museum befindet sich auch in der Nähe. Einen freien Parkplatz am Dubai Creek zu bekommen ist immer sehr schwierig und man sollte die öffentlichen Verkehrsmittel wie zum Beispiel Taxi, Bus oder die Dubai Metro benutzen. Es gibt auch sehr viele gute Restaurants am Dubai Creek wo man am Abend auf den Creek blicken kann wenn alles schön beleuchtet ist. Für Touristen werden auch Rundfahrten auf dem Dubai Creek angeboten mit Abendessen das sehr romantisch ist.

Dubai befindet sich übrigens in den Vereinigten Arabischen Emiraten und hat eine Einwohnerzahl von 2,1 Millionen und es werden jedes Jahr immer mehr da viele Gastarbeiter aus der ganzen Welt dort arbeiten und wohnen. In gut sechs Flugstunden ist das Emirat von Deutschland aus erreichbar von Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg. Die nationale Fluggesellschaft ist Emirates Airline die am Flughafen Dubai auch ein sehr großes Drehkreuz unterhält. Aber warum machen immer mehr Touristen dort Urlaub und das liegt sicherlich das man dort eine Wettergarantie hat mit Sonne und es auch viele Luxushotels gibt die einen sehr hohen Standard haben. Besonders Europäer entscheiden sich für das Reiseziel Dubai die gerne Sonne möchten und Luxushotels.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis